Projekt Beschreibung

Hier finden Sie Informationen über die internationale Hegewald-Zuchtprüfung 2021 in Ankum

 

  1. Internationale Hegewald Ankum vom 06.10. – 09.10.2021

Liebe Drahthaargemeinde,

wir, die VDD Gruppe Artland-Südoldenburg, befassen uns seit über zwei Jahren mit der Vorbereitung zur Internationalen Hegewald 2021.

Wir haben viel Unterstützung auf diesem Weg erhalten, sei es durch die Bereitstellung von Revieren, Gewässern oder auch durch die Aufgabe von Anzeigen für unseren Hegewaldkatalog.

Bis zuletzt war es die Hoffnung auf eine positivere Entwicklung der Pandemie, die uns an unserem Plan der Durchführung festhalten ließ.

Jetzt sind wir allerdings an einem Punkt angekommen, wo wir als Gruppe entscheiden mussten, wie es weitergeht. Es gibt Gründe, die Planungen weiter fortzuführen und es gibt Gründe, die dagegensprechen.

Schlussendlich haben wir, der Vorstand der Gruppe Artland-Südoldenburg und der Geschäftsführende Vorstand, uns nach vielen Besprechungen und unter Hinzuziehung von externen Experten gegen die Durchführung der Internationalen Hegewald 2021 entschieden. An dieser Stelle möchten wir uns zunächst einmal bei allen, die uns bei der Vorbereitung so super unterstützt haben, recht herzlich bedanken!

Unsere Entscheidung ist uns wirklich nicht leichtgefallen, da wir den festen Willen hatten, unser großes gemeinsames Drahthaarfest, gerade nach der Absage 2020, in diesem Jahr wieder durchzuführen.

Trotz der zunehmenden Impfquote bleibt es aber ungewiss, ob wir die Hegewald 2021, so wie wir sie uns alle wünschen, veranstalten können: als großes gemeinsames Familienfest mit guten Hunden, guten Gesprächen, einem Begrüßungsabend und einem tollen Festabend mit über 600 Personen und vor allem,

ohne eine Gefährdung von unseren Hundeführern, Richtern und Gästen.

Nun bleibt uns nur, um Euer Verständnis für unsere Entscheidung zu bitten und der VDD Gruppe Essen-Ruhr viel Glück bei der Vorbereitung der Hegewald 2022 zu wünschen!